Verkaufe Portugal Property

 

Der Verkaufsprozess

Wenn Sie beabsichtigen, eine Immobilie in Portugal zu verkaufen, denken Sie daran, dass keiner Ihrer potenziellen Käufer Ihre Immobilie physisch besucht oder angesehen hat. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Beschreibung so vollständig wie möglich gestalten.

Stellen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf in Portugal auf, damit sie sich von der Masse abhebt. Denken Sie daran, dass Käufer Ihre Fotos zuerst sehen, sicherstellen, dass sie einem hohen Standard entsprechen, und die besten Aspekte Ihrer Immobilie hervorheben.

Überprüfen Sie, ob Ihre rechtlichen Unterlagen korrekt und aktuell sind.

 

Anruf oder E-Mail für professionelle Beratung beim Verkauf von Immobilien in Portugal
Abgesehen von der Einstellung eines außergewöhnlichen Agent, werden Sie ein informierter Verkäufer, indem Sie die folgenden Artikel lesen.

 

Wie man Immobilien in Portugal verkauft

Überteuerte Eigenschaften

Jeder Verkäufer von Immobilien in Portugal möchte natürlich das meiste Geld für sein Haus bekommen. Leider ist der häufigste Fehler, der dazu führt, dass Verkäufer weniger bekommen, als sie sich erhoffen, die Auflistung ihrer Immobilie zu einem unrealistischen Preis.

Immobilienanzeigen erreichen den größten Anteil potenzieller Käufer kurz nach Erreichen des Marktes. Wenn die Immobilie jedoch frühzeitig als überteuert abgetan wird, kann dies zu späteren Preissenkungen führen.

Überteuerte Immobilien brauchen in der Regel ungewöhnlich lange, um verkauft zu werden, und sie werden im Allgemeinen zu einem niedrigeren Preis verkauft, als sie es wahrscheinlich gewesen wären, wenn sie überhaupt richtig bewertet worden wären.

 

Fehlbewertungen mit Marktwert

Die Refinanzierung von Gutachten kann für Hausbesitzer sehr ermutigend sein, sodass sie davon ausgehen, dass der Wert des Gutachtens der Betrag ist, den sie für ihr Eigentum erwarten sollten.

Leider schätzen Kreditgeber den Wert Ihrer Immobilie jedoch häufig höher als er tatsächlich ist, um die Refinanzierung zu fördern, wenn in den meisten Fällen der tatsächliche Marktwert Ihres Eigenheims tatsächlich niedriger sein könnte (und häufig niedriger ist).

Am besten fragen Sie Ihren Makler nach den neuesten Informationen zu Immobilienverkäufen in Ihrer Gemeinde, die Ihnen eine aktuelle und sachlich genaue Schätzung Ihres Immobilienwerts liefern.

 

Fehler beim "Showcase"

Trotz der Häufigkeit und Fehlerbehebung dieses Fehlers ist seine Verbreitung immer noch weit verbreitet. Beim Versuch zu verkaufen Eigentum in Portugal Vergessen Sie für potenzielle Käufer nicht, Ihr Zuhause so angenehm wie möglich zu gestalten.

Nehmen Sie die erforderlichen Reparaturen vor und vergessen Sie nicht, sie zu reinigen. Stellen Sie sicher, dass alles funktioniert und präsentabel aussieht, und entfernen Sie so viele Besitztümer wie möglich, bevor Sie sie anzeigen.

Ein schlecht gepflegtes Haus in Portugal oder ein Haus mit zu viel Unordnung erschwert es den Käufern dramatisch, sich emotional für Ihre Immobilie zu interessieren.

 

Käufer nicht „hart verkaufen“

Ein Haus in Portugal kaufen oder irgendwo anders ist immer eine emotionale Erfahrung, und bei einigen Käufern kann es entmutigend sein, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Daher sollten Sie versuchen, potenziellen Käufern die Möglichkeit zu geben, Ihre Immobilie bequem zu untersuchen, ohne dass Sie oder Ihr Makler feilschen oder versuchen, Ihr Haus gewaltsam zu verkaufen.

Seien Sie stattdessen freundlich und gastfreundlich, weisen Sie auf die örtlichen Annehmlichkeiten oder Sehenswürdigkeiten hin, während Sie offen für Fragen sind, aber versuchen Sie vor allem nicht, in dieser Phase zu verhandeln, da die Verkaufsführung Ihre potenziellen Käufer möglicherweise nur abweist.

 

Der Versuch, Immobilien in Portugal an Lookers zu verkaufen

Ein potenzieller Käufer, der aufgrund eines Verkaufsschilds oder einer Open-House-Anzeige Interesse zeigt, ist möglicherweise nicht wirklich an Ihrer Immobilie interessiert, da Käufer, die nicht von einem Makler begleitet werden, 6-9 Monate vom Kauf entfernt sind und mehr Interesse haben zu sehen, was da draußen ist, als tatsächlich einen Kauf zu tätigen.

Möglicherweise müssen sie ihre Immobilie noch in Portugal verkaufen oder können sich ein Haus noch nicht leisten. Sie sind sich möglicherweise sogar nicht sicher, ob sie umziehen möchten oder nicht.

Ihr Makler sollte in der Lage sein, realistische potenzielle Käufer von bloßen Zuschauern zu unterscheiden. Makler sollten in der Regel die Ersparnisse, die Bonität und die Kaufkraft eines potenziellen Käufers im Allgemeinen herausfinden.

Wenn Ihr Makler diese relevanten Informationen nicht herausfindet, sollten Sie selbst Nachforschungen anstellen und Fragen stellen. Auf diese Weise vermeiden Sie wertvolle Zeit für die Vermarktung an die falschen Personen. Wenn Sie diese Arbeit selbst erledigen müssen, sollten Sie einen neuen Makler suchen.

 

Kennen Sie Ihre Rechte / Pflichten

Es ist äußerst wichtig, dass Sie über die Einzelheiten Ihres Immobilienvertrags gut informiert sind. Immobilienverträge sind rechtsverbindliche Dokumente und können oft komplex und verwirrend sein.

Wenn Sie die Bedingungen in Ihrem Vertrag nicht kennen, können Sie Tausende für Reparaturen und Inspektionen kosten. Wissen Sie, wofür Sie verantwortlich sind, bevor Sie einen Vertrag unterschreiben.

Kann die Immobilie "wie sie ist" verkauft werden? Wie wirken sich Tatbeschränkungen und lokale Zonierungsgesetze auf Ihre Transaktion aus? Wenn Sie die Antworten auf diese Art von Fragen nicht kennen, kann dies Sie eine beträchtliche Menge Geld kosten.

 

Unterzeichnung eines Vertrags ohne Flucht

Hoffentlich haben Sie sich die Zeit genommen, den besten Makler für Sie auszuwählen. Aber manchmal ändern sich, wie wir alle wissen, die Umstände. Vielleicht haben Sie Ihren Makler falsch eingeschätzt, oder vielleicht hat der Makler andere Prioritäten im Kopf. In jedem Fall sollten Sie das Recht haben, Ihren Agenten zu entlassen.

Außerdem sollten Sie das Recht haben, einen anderen Agenten Ihrer Wahl auszuwählen. Viele Immobilienunternehmen ersetzen einfach einen Makler durch einen anderen, ohne Sie zu konsultieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Kontrolle über Ihre Situation haben, bevor Sie einen Immobilienvertrag unterzeichnen.

 

Eingeschränktes Marketing

Es gibt zwei offensichtliche Marketinginstrumente, die fast jeder Verkäufer verwendet: Tag der offenen Tür und Kleinanzeigen. Leider sind diese beiden Tools eher unwirksam. Weniger als 1% der Häuser werden an offenen Häusern verkauft, und weniger als 3% werden aufgrund von Kleinanzeigen verkauft.

Tatsächlich nutzen Makler offene Häuser oft nur, um Zukunftsaussichten zu gewinnen, und nicht, um dieses bestimmte Haus zu verkaufen. Hat Ihr Makler eine Website? Es gibt nur sehr wenige erfolgreiche Immobilienfachleute, die dies aus gutem Grund nicht tun.

Ihr Makler sollte eine Vielzahl von Marketingtechniken anwenden und sich zum Verkauf Ihrer Immobilie verpflichten. Er oder sie sollte für jeden Anruf eines potenziellen Käufers verfügbar sein.

Die meisten Anrufe gehen während der Geschäftszeiten ein und es sind Tag der offenen Tür geplant. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Makler während dieser Zeiten daran arbeitet, Ihr Haus zu verkaufen (viele Makler arbeiten nur in Teilzeit).

 

Auswahl des falschen Maklers

Der Verkauf Ihres Eigenheims könnte die wichtigste finanzielle Transaktion in Ihrem Leben sein. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Immobilien in Portugal verkaufen und einen Makler auswählen, der gut zu Ihnen passt.

Erfahrene Immobilienmakler kosten oft das gleiche wie brandneue Makler, und es besteht die Möglichkeit, dass der erfahrene Makler Ihnen in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand einen höheren Preis bringen kann.

Nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl eines Immobilienmaklers. Interview mehrere; Stellen Sie ihnen wichtige Fragen.

Wenn Sie Ihre Verkaufserfahrung so gut wie möglich gestalten möchten, ist es wichtig, dass Sie den besten Agenten für Sie auswählen.

 

Immobilien in Portugal verkaufen - Wo soll ich anfangen?

Erste Eindrücke

Erinnern Sie sich, was Sie zum ersten Mal zu Ihrem Haus hingezogen hat, als Sie es gekauft haben, und was Sie am meisten daran begeistert hat?

Bei der Entscheidung, wie Sie Ihre am besten präsentieren Haus zum Verkauf in PortugalEs ist hilfreich zu versuchen, wieder in die Stimmung des Käufers zurückzukehren.

Beim Verkauf von Immobilien hinterlässt ein aufgemotztes Haus in Portugal einen guten ersten Eindruck bei potenziellen Käufern, und eine attraktive Immobilie erregt ihre Aufmerksamkeit und macht sie aufgeregt, ein Haus zu finden, das gut gepflegt aussieht und sich gut anfühlt.

Da Käufer glauben, dass sie beim Kauf weniger Probleme haben, wird Ihr Haus attraktiver und hebt sich von der Konkurrenz ab. Wenn Sie also Ihr Haus richtig vorbereiten, sparen Sie Zeit beim Verkauf in Portugal, wenn es auf dem Markt ist.

Ein guter erster Eindruck wirkt sich auf mehrere Ebenen aus.

Es ist nicht nur die Art und Weise, wie Ihr Haus für potenzielle Käufer aussieht, sondern auch, wie es sich für sie anfühlt und riecht, wie ihre Freunde und Familie reagieren, wie sie sich vorstellen, dort zu leben.

Mit einfachen Verbesserungen in Ihrem Haus in Portugal können Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer auf sich ziehen und ihnen helfen, herauszufinden, warum Ihr Haus für sie geeignet ist.

 

Vorausplanen

Verkaufen Sie Immobilien, indem Sie einen Plan zur Verbesserung Ihrer Immobilie erstellen. Halten Sie ein Notizbuch und machen Sie beim Bummeln durch Ihr Haus und Ihren Garten eine Liste der zu erledigenden Aufgaben. Überlegen Sie, wie Ihre Immobilie in Portugal für Personen aussieht, die vorbeifahren oder durch Ihre Tür gehen.

  1. Was werden sie mögen oder nicht mögen?
  2. Was muss repariert, gestrichen, gereinigt werden?
  3. Was können Sie verbessern?

Egal, ob Sie Ihr Haus in Portugal streichen oder den Hof reparieren, Ihre Bemühungen müssen nicht kostspielig sein. Selbst kostengünstige Verbesserungen und kleinere Reparaturen ziehen ernsthafte Käufer an.

Denken Sie daran, dass diese scheinbar unbedeutenden Probleme, mit denen Sie leben gelernt haben, potenzielle Käufer tatsächlich entmutigen können.

 

Alles reinigen

Käufer erwarten ein makelloses Haus, innen und außen, also reinigen Sie alles, insbesondere Ihre Fenster und Fensterbänke. Schrubben Sie Wände und Böden, Fliesen und Decken, Schränke und Schubladen, Küche und Badezimmer.

Waschen Sie beim Verkauf von Immobilien in Portugal die Abriebspuren an Türen und Eingängen, reinigen Sie die Leuchten und den Kamin. Vergessen Sie nicht die Waschküche und legen Sie Ihre Kleidung weg.

 

Entfernen Sie die Unordnung

Menschen werden von Räumen abgeschaltet, die überladen aussehen und sich überfüllt anfühlen.

Denken Sie daran, dass potenzielle Immobilienkäufer Ihr Haus in Portugal kaufen und nicht Ihre Möbel. Helfen Sie ihnen, sich und ihre Besitztümer in Ihrem Haus vorzustellen, indem Sie Ihre Räume groß, hell, neutral und luftig wirken lassen.

Packen Sie beim Reinigen Ihre persönlichen Gegenstände wie Bilder, Wertsachen und Sammlerstücke weg und bewahren Sie überschüssige Bücher, Zeitschriften, Videobänder, zusätzliche Möbel, Teppiche, Decken usw. auf oder entfernen Sie sie.

Mieten Sie eine Lagereinheit, um Unordnung in Ihrer Garage und auf dem Dachboden zu vermeiden.

Es ist schwer, Besitztümer loszuwerden, aber das Reinigen und Aufräumen der Unordnung beim Verkauf von Immobilien in Portugal kann sich wirklich auszahlen. Wenn Sie Ihre Unordnung wegpacken, können Sie auch mit dem Packen für Ihren nächsten Schritt beginnen.

Machen Sie Ihre Garage und Ihren Keller so ordentlich wie den Rest Ihres Hauses.

Einfache kleine Aufgaben wie das Aufbewahren Ihrer Werkzeuge und das ordentliche Aufrollen Ihres Gartenschlauchs legen nahe, dass Sie sich gut um Ihr Haus kümmern. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, Ihren besten ersten Eindruck zu hinterlassen.

 

Schränke

Sie sind eine wichtige Überlegung für viele Immobilienkäufer. Wenn Sie Kleidung aufbewahren, die Sie nicht so schnell verwenden, werden die Schränke geräumiger.

 

Malen

Ein neuer Anstrich räumt Ihren Wohnraum auf und lässt ihn hell und neu aussehen. Um Räume größer erscheinen zu lassen, wählen Sie helle, neutrale Farben, die die meisten Menschen ansprechen, wie z. B. Beige oder Weiß.

 

Teppich

Überprüfen Sie den Zustand. Wenn es abgenutzt ist, sollten Sie es ersetzen. Dies ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Immobilien in Portugal schneller zu verkaufen. Auch hier sind helle, neutrale Farben wie Beige am besten.

Wenn Sie es nicht ersetzen, können Sie potenziellen Käufern vorschlagen, dass sie einen neuen Teppich auswählen und Sie Ihren Preis senken. Käufer hören gerne, dass sie einen Deal bekommen. Lassen Sie zumindest Ihren Teppich reinigen.

 

Reparaturen und Renovierungen

Es ist am besten, größere Renovierungsarbeiten zu vermeiden, nur um Immobilien in Portugal zu verkaufen, da es unwahrscheinlich ist, dass Sie diese Kosten in Ihrem Verkaufspreis wieder wettmachen.

Führen Sie kleinere Reparaturen an Gegenständen wie undichten Wasserhähnen, langsamen Abflüssen, zerrissenen Bildschirmen, beschädigten Dachrinnen, losen Türklinken und zerbrochenen Fenstern durch. Stellen Sie sicher, dass die Reparaturen gut durchgeführt wurden. Käufer werden Sie nicht ernst nehmen, wenn Ihre Heimwerkerbemühungen chaotisch, schlampig oder amateurhaft aussehen.

 

Undichtigkeiten und Feuchtigkeit

Wasserflecken an Decken oder im Keller machen Käufer auf mögliche Probleme aufmerksam. Versuchen Sie daher nicht, durch Undichtigkeiten verursachte Flecken kosmetisch zu verdecken.

Wenn Sie das Wasserproblem behoben haben, reparieren Sie den Schaden und teilen Sie dem Käufer schriftlich mit, welche Reparaturen durchgeführt wurden.

 

Widerspruch einlegen

Der "Wow" -Faktor; Dieser erste visuelle, wirkungsvolle Eindruck, den Ihr Haus in Portugal bei potenziellen Käufern hinterlässt, kann aus einem Betrachter einen Käufer machen.

Fahren Sie durch Ihre Nachbarschaft und notieren Sie sich andere Immobilien, um die Attraktivität Ihrer Immobilie zu bestimmen. Gehen Sie dann zu Ihrem eigenen Haus, als wären Sie ein potenzieller Käufer.

  1. Wie sieht es aus?
  2. "Wow" es dich?
  3. Wird die Attraktivität des Bordsteins Käufer anziehen?

Beachten Sie, was verbessert werden muss, z. B. Bäume fällen, Sträucher pflanzen oder Dachrinnen streichen.

Kleine Dinge vermitteln, dass Sie sich um Ihr Zuhause gekümmert haben, und dies ist Ihre Gelegenheit, diese wichtige Botschaft an Käufer zu verkaufen, die von der Straße aus einkaufen und einfach durch Viertel fahren, die nach Häusern zum Verkauf in Portugal suchen.

Um sie durch Ihre Tür zu bekommen, tun Sie, was Sie können, damit Ihre Immobilie wie ein Traumhaus von jemandem aussieht.

 

Farbe / Fleck

Wenn es abblättert oder Blasen bildet und Sie sich nicht erinnern können, wann Sie es das letzte Mal gestrichen haben, braucht Ihr Haus etwas Aufmerksamkeit. Das gilt auch für Lacke, die deutlich verblasst sind.

Ein neu gestrichenes oder gebeiztes Äußeres hilft dabei, Immobilien in Portugal schneller zu verkaufen. Unabhängig davon, ob Sie es selbst tun oder jemanden einstellen, steigern Sie auch den Wert Ihres Hauses.

 

Auf dem Hof

Ziehen Sie die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich, indem Sie Ihren Garten und Ihre Landschaft verbessern. Wenn Ihr Haus von der Straße aus einladend und gepflegt aussieht, werden sich die Leute vorstellen, dass es auch von innen attraktiv ist.

Büsche und Hecken beschneiden; Bäume schneiden. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Rasen gesund und grün aussieht, indem Sie ihn häufig mähen, düngen und kantig und beschnitten halten.

Räumen Sie auf und entsorgen Sie Haustierunordnung.

Jäten Sie Ihre Gärten; Dünger und Mulch hinzufügen und bunte Blumen pflanzen. Halten Sie im Winter Ihre Auffahrt und Gehwege geschaufelt, enteist und gut beleuchtet. Brennholz stapeln, Vogelbäder reinigen, Zäune reparieren und streichen.

 

Die Vordertür

Ein attraktiver Eingang fällt dem Käufer ins Auge und sagt „Willkommen“. Heben Sie diesen Bereich Ihres Hauses mit dekorativen Elementen hervor, z. B. einem Kranz an der Tür oder neuen Sträuchern und Blumen rund um die Stufen.

Reinigen und streichen Sie Ihre Haustür für einen noch besseren Einstieg oder ersetzen Sie sie für ein paar hundert Euro durch eine neue. Vergessen Sie nicht, Türklinken zu reparieren und zu polieren, zerrissene Bildschirme zu reparieren und dann die neue Begrüßungsmatte herauszunehmen.

 

Checkliste für Reinigung und Wartung

Fenster, Fensterbänke und Bildschirme • Wände und Boden • Fliesen • Decken • Schränke und Schubladen • Küche • Badezimmer • Leuchten • Deckenventilatoren • Teppich und Teppiche • Spiegel • Garage • Dachboden • Keller • Waschküche • Hof • Dachrinnen • Ofen ersetzen Filter • Staubmöbel, Fernseher und Computerbildschirme • Schränke • Unordnung beseitigen • Persönliche Gegenstände verpacken.

 

Reparatur

Undichte Wasserhähne und Wasserleitungen • Abgerissene Bildschirme • Langsame Abflüsse • ​​Dachrinnen • Lose Türklinken • Deckbretter • Defekte Fenster • Elektrische Armaturen • Wasserfleckschäden • Defekte Geräte • Beschädigte Wände und Decken • Abgenutzte Teppiche und Stufen • Beschädigte Bürgersteige und Stufen.

 

Verbesserungen

Beizen oder streichen Sie das Deck • Lagern Sie Werkzeuge • Rollen Sie den Gartenschlauch auf • Malen oder färben Sie das Äußere • Beschneiden Sie Büsche und Hecken • Schneiden Sie Bäume • Mähen Sie Rasen, düngen, kanten und schneiden Sie • Unkrautgärten, pflanzen Sie Blumen • Schaufelauffahrten, Enteisen • Stapeln Brennholz • Vogelbäder reinigen • Fenster und Türen abdichten • Zäune reparieren und streichen • Asphaltzufahrt versiegeln • Türen ordnungsgemäß schließen • Eingangsbereich verbessern • Begrüßungsmatte ersetzen

Bei diesen Elementen zum Verkauf von Immobilien in Portugal geht es darum, Ihr Haus so günstig wie möglich zu präsentieren. Mit dem richtigen Makler und der richtigen Präsentation können Sie feststellen, dass der Verkauf von Immobilien in Portugal ein schmerzloser, schneller und profitabler Prozess ist!

 

Wie man Immobilien in Portugal verkauft

Werbung Portugal Immobilien

Teilaustauschhäuser

Verkaufspreis in Portugal

Tipps zum Verkauf

 

Merken

Wenn Sie Ihre Chancen auf den Verkauf Ihrer Immobilie erhöhen möchten, hilft es, ein wenig kreativ zu werden !!

Um Immobilien in Portugal zu verkaufen, wenden Sie sich an Living Portugal Property. Eine einfache E-Mail oder ein Telefonanruf reicht aus.

 

Immobilien in Portugal zu verkaufen

Kontakt Living Portugal Property

Für Informationen und professionelle Beratung