Fragen und Antworten zu Comporta Property

 

Wie ist der Immobilienmarkt in Comporta?

Januar 2021 - Angesichts der Reisebeschränkungen aufgrund von Covid-19 im letzten Quartal 2020 stiegen die Immobilienpreise und -verkäufe in Comporta und Melides weiter an. Wir haben gesehen, dass die Portugiesen sowohl als Investoren als auch als Käufer auf den Markt zurückgekehrt sind, was dazu beigetragen hat, das Kundenvolumen auszugleichen.

Die Anzahl der Anfragen ist immer noch hoch und wir erwarten, dass 2021 ein weiteres großartiges Jahr für Immobilienverkäufe in Comporta wird.

Mai 2020 - Immobilien in Comporta, Portugal, sind derzeit ein starkes Kapital mit anhaltenden Werten in den letzten fünf Jahren von durchschnittlich zwölf Prozent pro Jahr. Das heißt nicht, dass die Immobilienwerte nicht schneller gestiegen sind, da die Fakten vor Ort belegen, dass aufgrund der Nachfrage einige Taschen von Immobilien in Comporta hat sich im Preis verdoppelt und ist in bestimmten Fällen sogar noch höher gestiegen.

Gebiete mit einer 100% igen Wertsteigerung (bestimmte Grundstücke und Grundstücke) waren Brejos da Carregueira de Baixo, Muda und einige Grundstücke in Melides, einem bergigeren Gebiet XNUMX Minuten südlich von Pego Beach.

 

Ist der Immobilienmarkt sicher?

Comporta bietet einen gut etablierten Immobilienmarkt mit legaler Registrierung aller Immobilien und Eigentümer in der Grundbuchdatenbank. Vor Abschluss Ihrer Immobilientransaktion ist der Notar gesetzlich verpflichtet, sicherzustellen, dass die Unterlagen in Ordnung sind.

 

Was treibt die Nachfrage nach Comporta-Immobilien an?

Vor dem finanziellen Zusammenbruch von 2008, der in Portugal bis 2012 andauerte, wurde Comporta als einer der heißesten Immobilienstandorte in Südeuropa prognostiziert und sollte ein Bullenmarkt von etwa zwanzig Jahren werden.

Die Auswirkungen des Finanzcrashs führten dazu, dass viele portugiesische Käufer ihren Zugang zu Krediten verloren, was zur Stagnation des Marktes beitrug und erst etwa sechs Jahre später rückgängig gemacht wurde.

Ende 2013 und Anfang 2014 tauchten in Comporta mehrere französische Staatsangehörige auf, viele mit Hilfe ihrer Schweizer Bankiers, und möglicherweise teilweise aufgrund der finanziellen Anreize und Residenzprogramme, die ernsthaft mit dem Kauf von Immobilien begannen.

Abgesehen von den finanziellen Anreizen haben die meisten Ausländer, die hauptsächlich aus Europa und den USA stammen, Immobilien in Comporta, Portugal, gekauft, getrieben von der Forderung nach einem sicheren Ziel innerhalb der sicheren Grenzen Westeuropas (Denken Sie an Terrorismus und Reisen ins Ausland) und der Nähe Die Nähe des Dorfes zur Hauptstadt Lissabon und zum internationalen Flughafen (nur eine Stunde und fünfzehn Minuten) macht das Reisen von vielen europäischen Hauptstädten zu einer schnellen und sicheren Reise.

Hinzu kommt, dass die außergewöhnliche natürliche Schönheit, wahrscheinlich fünfzig Kilometer wunderschöne Strände von Troia bis Melides, die Sonne (dreihundert Tage im Jahr) und der strahlend blaue Himmel (auch in) der wahrscheinlich größte Treiber des Marktes sind Winter), das einladende Verhalten und die Haltung der portugiesischen Einheimischen, die High-End-Entwicklung mit geringer Dichte und der erschwingliche und entspannte Lebensstil.

 

Ist es einfach, Immobilien in Comporta zu kaufen?

Der Kauf von Immobilien in Comporta ist wirklich unkompliziert. Sobald Sie die Immobilie identifiziert haben, die Sie kaufen möchten, machen Sie dem Verkäufer über Ihren Makler ein Angebot. Nach ein wenig Verhandlung wird Ihr Angebot möglicherweise angenommen. In dieser Phase ist es wichtig, dass Sie die Dienste eines kompetenten Anwalts in Anspruch nehmen, der Sie dann während des gesamten Prozesses bis zum Abschluss des Verkaufs unterstützt.

 

Gibt es Einschränkungen beim Kauf von Immobilien?

Es gibt keine Einschränkungen für den Kauf eines Eigenheims in Comporta, außer vielleicht für das Budget, da die Immobilienpreise recht hoch sind und weiter steigen.

 

Können Ausländer Immobilien in Comporta kaufen?

Es gibt keine Beschränkungen für Ausländer, die Immobilien in Comporta kaufen. Ohne den ausländischen Investor wäre der Immobilienmarkt in Comporta nicht so schnell und stark gewachsen wie zuvor.

 

Was sind die Immobilienpreise?

Die zum Verkauf stehenden Immobilien in Comporta kosten zwischen 150,000 € für ein kleines Grundstück in einem der Dörfer, während ein atemberaubendes Landgut mit allem Schnickschnack in der Region ab 3 Mio. € kostet. Das heißt nicht, dass Sie dazwischen nichts finden können, Sie können, es ist nur eine Frage der Art der Immobilie, die Sie benötigen, und des Gebiets, in dem Sie kaufen möchten.

Obwohl der Markt recht klein ist, wächst er mit kleineren Entwicklungen, die aufgrund eines Gesetzes über den ländlichen Tourismus häufiger online gehen. Dies erlaubt einem Landbesitzer mit Genehmigung des Tourismusverbandes und der örtlichen Planungsabteilung, mehrere Immobilien innerhalb eines Anwesens zu errichten. Die Regeln sind ziemlich streng, aber es lohnt sich, wenn Sie ein kleiner Immobilienmagnat werden möchten.

Es gibt eine Reihe von Neuentwicklungen für mittelständische Käufer, während die meisten Einkäufe von den Top-XNUMX-Prozent-Lohnempfängern und Geschäftsinhabern getätigt werden.

 

Wie finde ich eine Immobilie zum Kauf in Comporta?

Das ist die Millionen-Dollar-Frage, da Portugal leider keinen Mehrfachnotierungsdienst anbietet, wie die Comporta und Melides Immobilien Der Markt ist relativ klein. Ihr Agent Living Portugal Property sollte in der Lage sein, die meisten Basen abzudecken. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie eine E-Mail mit Ihren Anforderungen.

 

Wie wähle ich die richtige Immobilie aus?

Nun, das ist wahrscheinlich die falsche Frage, es sollte eher so lauten: "Werde ich die richtige Immobilie finden können?" Da die Mehrheit der Käufer, die kaufen möchten und über die entsprechenden Mittel verfügen, die Hände leer lassen.

Wenn Sie etwas Außergewöhnliches suchen, sollte ein wenig Geduld und eine Wartezeit von etwa sechs Monaten ausreichen, obwohl ich Kunden hatte, die über ein Jahr lang geduldig gewartet haben.

Glücklicherweise wird für die meisten glücklichen Käufer, die in Comporta ein Eigenheim haben, ein Großteil ihrer Recherchen vor ihrer Ankunft durchgeführt, und in den meisten Fällen ist es nur eine Frage der Wahl des für sie am besten geeigneten.

 

Welche Art von Immobilien stehen zum Verkauf?

Bis vor ein paar Jahren war es schwierig, eine Wohnung zum Verkauf in Comporta zu finden, da die meisten Immobilien Dorfhäuser, Landgüter, Grundstücke und renovierungsbedürftige Immobilien waren. Heutzutage gibt es eine Reihe von Optionen zur Auswahl und das Worst-Case-Szenario, das Sie immer in Troia kaufen können, wo sowohl gebrauchte als auch neue Wohnungen verfügbar sind.

Die Häuser des Dorfes sind im Allgemeinen ohne Bedingungen für einen modernen Lebensstil, obwohl mit einem guten Architekten und Flair diese Optionen in etwas ganz Schönes verwandelt werden können und immer günstig für die örtlichen Geschäfte und die typische Nachbarschaftsstimmung gelegen sind.

Es war auch ziemlich schwierig, eine Luxusimmobilie zum Verkauf in Comporta zu finden, da die meisten dieser Arten von Immobilien für ihre neuen Eigentümer gebaut wurden, obwohl immer eine oder zwei zum Verkauf standen.

Baugrundstücke in guten Lagen waren schon immer die bevorzugte Option. Viele Immobilienkäufer haben sich dafür entschieden, ihr neues Zuhause von Grund auf neu zu entwerfen und zu bauen. Die Vorteile sind natürlich, dass Sie mit einem Haus belohnt werden, das Ihrem Lebensstil und allen Einrichtungen und Einrichtungen entspricht Bedingungen für ein angenehmes Leben.

Die größeren Anwesen in Comporta (fünf Hektar oder mehr) waren schon immer gefragt, da sie Komfort (innerhalb von XNUMX Minuten überall in Comporta erreichbar), Privatsphäre und Platz bieten, um den Lebensstil von Comporta voll und ganz zu schätzen. Denken Sie daran, Comporta ist kein typisches Urlaubsziel, sondern eine Umgebung, in der die Natur im Überfluss vorhanden ist und der menschliche Fußabdruck immer noch recht klein ist.

 

Zustand der Immobilie

Wie bereits erwähnt, müssen Sie einige Arbeiten ausführen, wenn Sie eine bestehende Immobilie kaufen, die nicht in den letzten fünf Jahren gebaut wurde. Es kann eine gute Idee sein, einen Vermesser zu ernennen (nicht üblich). Dies hängt jedoch davon ab, wie viel Renovierungsarbeiten Sie beabsichtigen, und Ihr Geld kann besser für einen Architekten und die Einstellung des richtigen Bauherren ausgegeben werden.

 

Wie ist das Verfahren für den Kauf eines Eigenheims in Comporta als Ausländer?

Der Kauf von Immobilien unterscheidet sich nicht wesentlich vom Kauf von Immobilien in anderen Teilen Europas oder Nordamerikas.

Was Sie tun werden, ist das Folgende;

 

1. Finden Sie den richtigen Agenten in Comporta

Das ist leicht!! Wenn Sie diesen Artikel lesen, wissen Sie, dass wir professionell sind und über unser Fachgebiet Comporta sehr gut informiert sind. In Verbindung mit der Tatsache, dass wir ein konkurrenzloses Netzwerk professioneller Dienstleister aufgebaut haben, glaube ich, dass ein kurzer Anruf oder eine E-Mail in guten Händen und auf dem richtigen Weg ist.

 

2. Finden Sie die richtige Immobilie in Comporta?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Immobilienmakler in es geht um, weiß genau, was Sie wollen und hat genügend Zeit, um die notwendige Due Diligence in Ihrem Namen abzuschließen.

Wenn Sie noch nie hier waren, müssen Sie unter anderem einen Überblick über den Bereich geben, in dem sich Häuser innerhalb Ihres Budgets befinden, da es keinen Sinn macht, ein Strandgrundstück zu besuchen, wenn Ihr Budget unter liegt 500,000 €.

Es gibt immer Ausnahmen, aber in der Regel könnten Sie mehr als eine Million ausgeben, und in vielen Fällen werden Sie mehr als 3 Millionen Euro für ein brandneues Haus auf einem anständigen Grundstück suchen.

 

3. Machen Sie ein Angebot, das vom Verkäufer angenommen wird

Glücklicherweise kann dies eine sehr erfreuliche Erfahrung sein. Wenn Sie jedoch ein unglaubliches Angebot gefunden haben, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass der Verkäufer seine Meinung ändert und nach einer höheren Zahl als dem ursprünglich angegebenen Preis fragt.

Viele Verkäufer verhandeln nicht und erwarten, dass sie das bekommen, was sie verlangen, obwohl es unserer Erfahrung nach ein kleines Geben und Nehmen geben sollte, das möglicherweise ausreicht, um Ihre juristischen Dienstleistungen zu bezahlen.

 

4. Erhalten Sie eine Steuernummer

Um eine Immobilientransaktion abzuschließen oder sogar ein Bankkonto zu eröffnen, müssen Sie eine Steuernummer von den örtlichen Steuerbehörden erhalten. Das nächstgelegene Büro zu Comporta befindet sich in Grandola, Alcacer do Sal oder Setubal, obwohl jedes Büro in Portugal Ihre Karte ausstellen kann.

Es ist ein einfacher Vorgang, der nicht länger als fünfzehn Minuten dauert, obwohl sich Ihr Anwalt in vielen Fällen in Ihrem Namen darum kümmert.

 

5. Stellen Sie die Dienste eines kompetenten Anwalts ein

Sobald Ihr Angebot angenommen wurde, müssen Sie die professionellen Dienste eines kompetenten Anwalts in Anspruch nehmen, der Sie während Ihres gesamten Prozesses unterstützt. Ein Anwalt vor Ort ist gut, obwohl Sie möglicherweise einen Anwalt aus Lissabon oder anderswo beauftragen möchten, um Interessenkonflikte zu vermeiden.

Viele Anwälte in Portugal sprechen fließend Französisch und Englisch sowie Spanisch. Daher sollte es nicht schwierig sein, jemanden zu finden, der Ihre Muttersprache spricht.

 

6. Unterzeichnung des Kauf- und Verkaufsvertrags

Ihr Anwalt erstellt Ihren Kauf- und Verkaufsvertrag (CPCV - Contrato de Promessa de Compra e Venda), in dem die Vertragsbedingungen wie Einzahlungsbetrag, Abschlussdatum und alle mit dem Verkäufer vereinbarten Voraussetzungen wie z. Vorbehaltlich einer Umfrage, einer Hypothekengenehmigung, Angeboten für Arbeiten oder Reparaturen, die der Verkäufer vor dem Kauf zugestimmt hat, usw.

Obwohl nicht obligatorisch, sollten Sie den Vertrag notariell beglaubigen lassen, damit er im Grundbuch eingetragen werden kann.

 

7. Zahlung der Anzahlung

Die normale Anzahlung für einen Immobilienkauf beträgt zwischen zehn und dreißig Prozent des Kaufpreises. Dies hängt jedoch von Ihrem Angebot und dem Zeitrahmen für den Abschluss der Transaktion ab.

Ein Wort der Vorsicht: Unter normalen Umständen geht Ihre Einzahlung direkt an den Verkäufer und wird vor dem Abschluss nicht auf einem Treuhandkonto gespeichert. Die Regel ist, wenn Sie aus der Transaktion aussteigen, verlieren Sie Ihre Anzahlung, während der Verkäufer, wenn er dasselbe tut, das Doppelte des erhaltenen Betrags zurückzahlen muss.

Die Höhe Ihrer Einzahlung kann auch als Strategie für Ihren Kauf verwendet werden, um eine Unzufriedenheit zu vermeiden. Je höher Ihre Einzahlung, desto höher ist der Betrag, den der Verkäufer an Sie zurückzahlen muss, um die Transaktion nicht abzuschließen.

 

8. Steuern und Anwaltskosten

Bei der Budgetierung für Steuern und Abschlusskosten auf Ihre Kauf in ComportaAls Faustregel gilt, dass Sie zusätzlich zum Kaufpreis 8% bis 10% zusätzlich zur Deckung der Kaufsteuern, Rechts- und Notargebühren berücksichtigen sollten. Dies setzt voraus, dass Sie Ihre Immobilie entweder als Einzelperson oder im Namen eines portugiesischen Unternehmens erwerben.

Die als IMT bekannte Grunderwerbsteuer (Imposto Municipal sobre Transmissões) muss vor dem Abschluss gezahlt werden, und der Nachweis wird dem Notar vorgelegt.

 

9. Wer bezahlt den Immobilienmakler?

Normalerweise zahlt der Verkäufer dem Makler die Provision für den Verkauf der Immobilie, obwohl in einigen Fällen die Käufer den Makler bezahlen können, solange diese Gebühren vom Verkaufspreis abgezogen werden.

 

10. Schließen

Die Schließung erfolgt in einem der vielen zugelassenen Notariatsbüros, in denen Sie die Kauf- und Verkaufsurkunde (Escritura Publica de Compra e Venda) unterzeichnen und die Immobilie in Ihrem Namen legal registrieren lassen.

Das Datum und die Uhrzeit wurden zwischen Ihnen und dem Verkäufer in der Regel durch Ihre jeweiligen Anwälte vereinbart und normalerweise im Kauf- und Verkaufsvertrag angegeben.

Der Notar arbeitet im Auftrag des Staates und leistet einen wichtigen Dienst beim Verkauf von Immobilien in Comporta, da er verpflichtet ist, das Grundbuch (Conservatória de Registo Predial) und die Steuerunterlagen (Repartição de Finanças) zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Immobilie das ist Sie haben zugestimmt, dass der Kauf legal verkauft werden kann und auch um Einschränkungen oder Schulden des Vermögenswerts zu bestätigen.

Sobald Sie bestellt haben, unterzeichnen Sie den Vertrag mit dem Verkäufer, der vom Notar bestätigt wird, und zahlen alle ausstehenden Beträge, um die Transaktion abzuschließen.

 

Können wir eine Hypothek auf das Grundstück erhalten?

Die einfache Antwort lautet: Ja, in den meisten Fällen verlangt der Kreditgeber eine angemessene Anzahlung und bestätigt, dass Sie Ihre Hypothekenzahlungen aus Ihrem ausländischen Einkommen oder Ihrer Rente decken können.

Obwohl einige Banken möglicherweise in den ersten Jahren zinslose Hypotheken anbieten, erwarten die meisten Kreditgeber, dass Sie sowohl Kapital als auch Zinsen zahlen, bis Ihr Darlehen ausgezahlt ist.

Das Loan-to-Value hängt von mehreren Faktoren ab, wie der Art des Eigentums, dem Zustand und Ihrer Fähigkeit zur Rückzahlung. In der Regel sollten Sie jedoch einen LTV von etwa 70% in Betracht ziehen.

Einige Entwickler, die eine etablierte Beziehung zur Bank haben, können Ihnen möglicherweise bessere Konditionen anbieten, die sie möglicherweise auf der Basis von Massenfinanzierungsmöglichkeiten für ein bestimmtes Immobilienvermögen ausgehandelt haben.

Die aktuellen Zinssätze könnten innerhalb von drei Monaten zwischen einem und drei Prozent zwischen Euribor liegen.

 

Muss ich ein Bankkonto eröffnen?

Als Immobilienbesitzer müssen Sie regelmäßig Rechnungen wie jährliche Steuern, Strom, Wasser und dergleichen bezahlen. Ein lokales Bankkonto macht das Leben also einfacher.

Die Eröffnung eines Kontos ist unkompliziert, obwohl Sie wahrscheinlich ein paar Stunden benötigen, um alle Formalitäten zu erledigen und festzustellen, welche Art von Beziehung Sie benötigen.

 

Welche Bank soll ich wählen?

Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter, wo sich die Bank befindet, welche Dienstleistungen sie erbringen und ob einer der Beamten Ihre Sprache spricht.

Portugal verfügt wie das übrige Europa über ein modernes Bankensystem und bietet sowohl lokale als auch internationale Banken zur Auswahl.

Einige der größten Banken sind Caixa Geral Depositos, Novo Banco, Santander, BBVA und Bankinter, obwohl Sie für eine lokale Bank möglicherweise Credito Agricola besuchen möchten.

 

Soll ich im Namen eines portugiesischen Unternehmens oder als Privatperson (Paar) kaufen?

Wenn Sie im Namen einer Person oder eines Paares einkaufen, haben Sie im Allgemeinen nicht die anfänglichen oder jährlichen Kosten für die Führung eines Unternehmens, können jedoch gleichzeitig keine Abzüge von Reisen zu und von Ihrem neuen Zuhause geltend machen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Immobilie in Comporta über ein portugiesisches Unternehmen zu kaufen, können Ausgaben für Wartung, Personal und Reisen Ihrem Unternehmenskostenkonto hinzugefügt und von den Einnahmen, die Sie möglicherweise erhalten, geltend gemacht oder abgezogen werden.

Wenn Sie im Namen eines Offshore-Unternehmens kaufen, das seinen Sitz in einem Land hat, das auf der schwarzen Liste steht, sind Ihre Kauf- und Jahressteuern viel höher.

 

Mit wem sollte ich über den Kauf einer Immobilie in Comporta sprechen?

Der Kauf Ihres idealen Eigenheims in Comporta ist ein großer Schritt, und da Sie vielleicht weit von zu Hause entfernt sind, benötigen Sie die Hilfe eines hervorragenden Vertreters vor Ort.

Lebendes Portugal Eigentum verkaufen seit über zehn Jahren Immobilien in Comporta und haben den beneidenswerten Ruf, einer der kompetentesten Immobilienmakler in der Region zu sein. Warum nicht ihre Hilfe in Anspruch nehmen, damit Ihr Hauskauf in Comporta reibungslos, angenehm und vor allem professionell verläuft?

 

Autor: Ronald Wayne
6. Februar 2019
Aktualisiert Mai 2020 & Jan 2021

 

Immobilien zum Verkauf in Comporta

Kontakt Living Portugal Property

Professionelle Beratung beim Immobilienkauf in Comporta oder Melides in Alentejo, Portugal.