realisieren kannst...

Comporta Portugal

Comporta in Portugal liegt am Fuße der Halbinsel Troia in der Gemeinde Alcacer do Sal im Distrikt Setúbal und ist eines der privilegiertesten Strand- und Landgutgebiete in Europa. Comporta nimmt eine erstaunliche Position an der Seite der Sado-Mündung ein und ist nur fünf Gehminuten vom berühmten Strand entfernt, der ihren Namen trägt.

Die Gemeinde hat rund 1500 Einwohner und umfasst; Brejos da Carregueira, Cambada, Carrasqueira, Comporta, Figueiral, Moitinha, Murta, Possanco, Torre und Torroal.

Einst ein typisches Zentrum landwirtschaftlicher Aktivitäten mit Arbeitern aus ganz Portugal, die das Land während der Saat- und Erntesaison bearbeiteten. Heutzutage gehören unter der Leitung des größten Landbesitzers in der Gegend, der Herdade da Comporta, Reis und Trauben zu den Kulturen. Mehrere französische und portugiesische Unternehmen bauen Salat, Brokkoli, Tomaten, Süßkartoffeln und viele andere Obst- und Gemüsesorten an.

 

Dorf Comporta

Comporta Portugal

Comporta, Alcacer do Sal, Setúbal

Unter anderem aufgrund der atemberaubenden Lage von Comporta haben viele der wohlhabenderen Portugiesen sowie ausländische Staatsangehörige Immobilien gekauft, wobei viele einige der spektakulären größeren Immobilien vom Typ Quinta gewählt haben.

Zu jeder Jahreszeit gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Reiten, Angeln, Jagen, Segeln, Tauchen, Radfahren, Golf und Vogelbeobachtung.

Die Strände in Comporta gehören zu den besten der Welt und werden ständig mit dem Prestige ausgezeichnet Blaue Flagge Auszeichnung Jahr für Jahr. Zu den Stränden von Comporta gehören Troia, Soltroia, Comporta, Brejos, Carvalhal, Pego, Raposa, Pinheirinho, Aberta Nova und Melides.

 

Einkaufen in Comporta, Carrasqueira und Carvalhal. Damen- und Herrenbekleidung und Accessoires, Kiosk, Bank, Apotheken, Supermärkte, Möbel, Dekoration und mehr.

Restaurants in Comporta bieten einige der besten Fisch- und Reisgerichte der Welt an. Alle Restaurants sind gut, aber einige von ihnen sind außergewöhnlich!

 

Dorf Carrasqueira

Carrasqueira Comporta Portugal
Carrasqueira, Alcacer do Sal, Setúbal.

Das Hotel liegt im Sado-Naturreservat am Ufer der Sado-Mündung. Ein großer Teil des Reservats ist landwirtschaftliches Land, das sich im Besitz von HdC (Herdade da Comporta, Portugal) befindet, von dem viele glauben, dass es seine Wurzeln vom Haus Espirit do Santo hat, dem nach der Revolution im Jahr 1836 die Landrechte für viele tausend Morgen gewährt wurden .

Die landwirtschaftlichen Flächen in Carrasqueira und der Mündung wurden immer von Wanderarbeitern bearbeitet, die im Laufe der Jahre das Land besiedelten und in den traditionellen organischen „Fischer-Cabanas“ lebten, die noch heute zu sehen sind.

In den letzten Jahren wurden viele dieser Häuser restauriert und diejenigen, die sich noch in einem desolaten Zustand befinden, stehen nun unter Denkmalschutz.

Die Zahl der Wanderarbeiter in den Zeiträumen zwischen den 1940er und den 1970er Jahren betrug viele Tausende, und erst mit dem Aufkommen der mechanischen Farm wurde diese Zahl erheblich reduziert. Heute gibt es in Carrasqueira immer noch eine Reihe von Einheimischen, die ihr Land von HdC pachten, und manch ein kleines Fischerboot ist immer noch zu sehen, wie es seine Netze über den Sado und hinaus in den Atlantik auswirft, wie man von den Ufern aus beobachten kann Praia da Comporta

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen entlang der Küste der Halbinsel Troia im Zusammenhang mit dem Tourismus haben viele der jüngeren Dorfbewohner den Beruf ihrer Eltern aufgegeben und sich der Arbeit im Tourismussektor zugewandt. Dies hat zu einem Anstieg des verfügbaren Einkommens geführt, was sich in den geringen Neubauten in Carrasqueira und dem Anstieg der Immobilienwerte widerspiegelt. (2022).

Viele der in Carrasqueira zum Verkauf stehenden Immobilien befinden sich noch auf Grundstücken von HdC und können nur mit deren Genehmigung gekauft werden. Für das Grundstück, das das Grundstück belegt, wird jedes Jahr eine geringe Mietgebühr an HdC gezahlt. In vielen Fällen ist es möglich, noch mehr Grundstücke für die private Nutzung zu pachten.

 

Possanco Weiler

Possanco Comporta Portugal
Possanco, Alcacer do Sal, Setúbal.

Heutzutage und erst vor kurzem haben Herdade da Comporta (Espirito Santo) und der örtliche Stadtrat beschlossen, diesen winzigen Weiler zu urbanisieren, und eine Entwicklung von ungefähr zweihundert Häusern verwirklicht.

Diese kleine Urbanisation ist vollständig von dem geschützten Reservat mit vielen Aussichtspunkten umgeben, von denen aus man noch den Sado und die Mündung sehen kann.

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass in naher Zukunft eine weitere Entwicklung stattfinden wird, die Immobilien in Possanco zu einem idealen Landsitz macht, der anscheinend von einer geringfügigen Modernisierung der Infrastruktur profitiert hat.

Possanco ist ein sehr persönlicher Weiler, in dem jeder namentlich bekannt ist und in dem viele Einwohner ihre Haustüren noch offen lassen und ihre Autos unverschlossen sind.

Wenn die Entwicklung abgeschlossen ist, wird Possanco zu einem schönen Weiler auf dem Land, der neben der Mündung liegt und nur zehn Autominuten vom Atlantik und den Stränden von Comporta in Portugal entfernt ist.

 

Herdade da Comporta, Portugal

Niststörche
Herdade da Comporta ist einer der größten Landbesitzer in Portugal und seit vielen Jahren führend bei der Förderung des Umweltschutzes im Einklang mit einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum entlang der Alentejo-Küste.

UNSER AUFTRAG UND WERTE

Schaffen Sie auf 742 Hektar unberührtem Land im Einklang mit der Natur ein ökologisch nachhaltiges, luxuriöses Reiseziel. nur einen Steinwurf entfernt von einigen der natürlichsten und preisgekrönten Strände Europas, zwischen den Land- und Ozeandörfern Comporta und Carvalhal in den Distrikten Grandola und Alcacer do Sal gelegen.

Rehabilitieren Sie das natürliche Erbe der Region und schaffen Sie gleichzeitig eine starke und fließende regionale Wirtschaft, die Kreativität und Nachhaltigkeit vereint und gleichzeitig Katalysator für verbesserte Bildung, lokale wirtschaftliche Entwicklung, Schaffung von Arbeitsplätzen und hervorragende Leistungen bei der Erhaltung der Natur und der Beziehung des Menschen zu ihr ist.

Schaffung einer vielfältigen lokalen Wirtschaft, die neue landwirtschaftliche Aktivitäten hervorbringt, einschließlich der verstärkten Produktion von Reis, Weinbergen, Gras und Honig, und gleichzeitig ein ehrgeiziges Projekt zum Anbau einer vielfältigeren ökologisch und biologisch erzeugten Kultur in Angriff nimmt.

Respektieren Sie die lokale Geschichte und Kultur, während Sie Produktion und Arbeitstätigkeit modernisieren, und kombinieren Sie dennoch einen bescheidenen und simplen Lebensstil in einer erstklassigen Entwicklung, die unvergleichliche Qualität und Service bietet.

Produzieren Sie nachhaltige Freizeit- und Geschäftstätigkeiten, die auf ökologischem Bewusstsein beruhen und gleichzeitig die Bedingungen und den Lebensunterhalt der lokalen Bevölkerung und ihrer Besucher verbessern.

 

Ort

Herdade da Comporta liegt weniger als eine Stunde von der Hauptstadt Portugals, Lissabon, entfernt, die nur einen kurzen Flug von den vielen anderen Hauptstädten Europas entfernt ist, wobei Lissabon Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt bietet, darunter viele Museen, Kinos und viel Unterhaltung, begleitet von einer ausgezeichneten Gastronomie Array und einige der besten Weine der Welt.

 

Erstklassige Tourismusprojekte

In diesem landwirtschaftlichen Reservat verflechten sich der blaue Himmel mit der Frische des Lebens, die aus den Tiefen der Wälder strömt und sich bis zu den weißen Sandstränden erstreckt, die zum Träumen einladen.

Mit traditioneller südländischer Architektur, insbesondere der von Comporta, die einen erfüllenden Lebensstil bietet, der sich harmonisch in natürliche Geschmäcker und Gerüche einfügt und ein Klima für entspannte soziale Beziehungen bietet, das eine Feng Shui-Umgebung schafft, in der das Innere der Residenzen nahtlos in das Äußere von passt Raum und Zeit in völliger Balance.

Es gibt zwei markante Comporta-Golfplätze, die im Gange sind und um den natürlichen Lebensraum herum entworfen wurden, wobei der Erhaltung des Gebiets und nicht der Zerstörung größter Respekt geschenkt wurde. Die Kurse sind wunderbare Konstrukte des Menschen im Einklang mit der Natur, mit nur geringfügigen Änderungen des natürlichen Terrains, die auf den Grüns besucht werden.

 

Herdade da Comporta Wein

Herdade da Comporta produziert eine Vielzahl von Rot-, Weiß- und Roséweinen, die zu vielen Gelegenheiten passen. Diese wunderschönen Ländereien mit Ruhe und Gebrüll bringen lebendige und intensive Trauben hervor, die eine Reihe außergewöhnlicher Weine hervorbringen.

 

Herdade da Comporta Immobilienentwicklungen

Die folgenden Projekte wurden von portugiesischen Architekten entworfen und in die Master-Design-Entwicklungen rund um Unterkünfte mit geringer Dichte integriert, die in die natürliche Umgebung integriert sind.

 

Konzeption und Architektur wurde von den folgenden Architekten bereitgestellt;

Frederico Valsassina, Pedro Ferreira Pinto und Rui Pinto Goncalves/Susana Baeta.

 

Casas da Halbinsel

Traditionell gestaltete Einfamilienhäuser aus Comporta aus Holz und Stroh. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 900 und 1300 m2 und befinden sich in einem Umkreis von 9 Hektar um den natürlichen Lebensraum. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe des Praia do Pego (Pego Beach) in Carvalhal. Casas da Peninsula bietet eine ideale Umgebung für Entspannung und Freizeit und war romantisch inspiriert von ihrer Beziehung zum Reichtum der Umgebung und ihrer Nähe zum Atlantik und zur Küste. Ausverkauft

 

Casas da Ilha

Diese wunderschön positionierten freistehenden Familiengrundstücke werden mit Projekten für zwei Arten von Einfamilienhäusern genehmigt, die einen Grundriss von T3 bis T4 + 1 umfassen. Diese bemerkenswerten und beeindruckenden Projekte befinden sich in unmittelbarer Nähe des Praia do Pego (Pego Beach) und wurden um natürliche Gehwege und unvergessliche Horizonte herum entworfen. Losgrößen 1400 und 1700 m2. Ausverkauft

 

Casas da Encosta

Das Casas da Encosta ist eine luxuriöse private Wohnanlage an der Südseite der Herdade da Comporta. Diese idyllische Wohnsiedlung ist mit dem Gesicht zum Meer gewandt und liegt nur wenige Meter vom Praia do Pego (Pego Beach) und dem Atlantik entfernt. Diese privilegierte Umgebung bewahrt ihren natürlichen Lebensraum mit Blumen und Vegetation und bietet einen malerischen Blick bis zum Horizont.

Die entspannte und natürliche Lebensweise wird von den Wäldern und Dünen getragen und ist vom Besten der Natur gefärbt. Die Grundstücke liegen zwischen 1300 und 3300 m2 mit genehmigter Baugenehmigung für einstöckige Familienhäuser, die freudig offene Außenräume, einen Swimmingpool und eine harmonisierte Ausrichtung aller Fensteröffnungen umfassen. Resales - Ausverkauft

 

Comporta Dunes Resort

Das erste AMAN in Portugal und das einzige AMAN Resort & Spa Anwesen auf der Iberischen Halbinsel. 36 AMAN Villen neben dem AMAN Resort. Ein Golfplatz auf Meisterschaftsniveau von David McLay Kidd. Clubhouse, entworfen von Eduardo Souto de Moura, dem Gewinner des Pritzker-Preises 2011.

Eine Wohnsiedlung mit 51 Häusern für den deutschen, österreichischen und schweizerischen Markt Joint Venture zwischen Herdade da Comporta und DC Residential, einem deutschen Immobilienentwickler.

2019: Dieser Teil der Herdade da Comporta wurde nun an eine portugiesisch-französische Partnerschaft verkauft.

 

C11 Carvalhal

10 Baugrundstücke mit Blick auf die Reisfelder. Ausverkauft

 

L13 Carvalhal

23 Baugrundstücke mit der Wahl zwischen Kiefernwald- oder Reisfeldansichten. Ausverkauft

 

C17 Carvalhal

Eine Gelegenheit für einen kleinen Entwickler oder eine Gruppe von Investoren, die sich in Comporta profilieren möchten. Ausverkauft

 
Wo wir arbeiten Grandola und Alentejo in Portugal

Kontakt Living Portugal Property

Professionelle Beratung beim Immobilienkauf in Comporta.

Optimiert durch Seraphinite Accelerator
Macht die Website mit hoher Geschwindigkeit attraktiv für Menschen und Suchmaschinen.